Ferienhaus Schwarzwald

 

Ferienwohnungen Südterrasse Schild
 

Schwarzwald Ferienwohnungen in Gersbach (Südschwarzwald)

      Urlaub  im

Sonne Schwarzwaldurlaub

    

  südlichen Schwarzwald

 

 Schwarzwald Ferienwohnungen Südterrasse   Ferienwohnungen Südterrasse im Schwarzwald in Gersbach (Südschwarzwald)

 in Schopfheim - Gersbach 

Startseite

Schwarzwald
Lage / Anfahrt
Schwarzwaldurlaub
Gersbach
Ferienwohnungen
Preise
Belegungskalender
Ausflüge / Aktivitäten
Prospekte
Kontakt
Bilder / Videos

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten Baden-Württemberg (Süddeutschland)

Barockschloss-Ludwigsburg-StrassenmusikfestivalAn Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten ist Baden-Württemberg reich. Wunderschöne historische Orte sind beispielsweise Heidelberg,  Bad Wimpfen und Ladenburg. Im Bereich der Dörfer Baden-Württembergs nicht zu vergessen, ist das eigentlich völlig unbekannte Bundes- und Europagolddorf Gersbach im Schwarzwald. Feste feiern wir hier ein Mal im Jahr etwas größer. 5000 große und kleine Besucher am Weidefest sind bei gutem Wetter üblich.
Aktivurlauber, die sich gerne bewegen, stolpern beim Wanderurlaub oder Fahrradfahren geradezu über die vielen Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg. Um mit dem Rad allerdings den Aussichtsturm Hohe Möhr erreichen zu können, sollten Sie schon das Mountainbike benutzten, ansonsten straucheln Sie garantiert auf dem Weg nach oben (oder anschließend nach unten). Auf dem Fernwanderweg Westweg befindet sich unten die Tropfsteinhöhle Erdmannshöhle in Hasel, das vorletztes Etappenziel auf der Ostroute des Westweges ist. Dieser führt vom Feldberg (1493 m ü NN), der höchste Berg in Baden-Württemberg, dort hin. Der Feldsee ist einer der wenigen Seen in Baden-Württemberg, die wegen des Naturschutzes mit einem generellen Badeverbot belegt sind. Seen zum Baden sind der Bodensee (mit seiner Blumeninsel Mainau sowie den beiden als Weltkulturerbe anerkannten Pfahlbauten in Unteruhldingen und der Klosterinsel Reichenau), der weltbekannten Titisee und der Schluchsee. Natürlich werden diese nicht nur als Badesee, sondern auch zum Segeln, Surfen, Bootfahren usw. genutzt. Der Schluchsee hat noch einen weiteren Nutzen: Aus seinem natürlichen Zustand per Staumauer ab 1932 aufgestaut und dient er zur Bereitstellung von Spitzenlastenergie zudem als Oberbecken für ein Pumpspeicherkraftwerk.

Museal wird Naturhistorisches im Naturkundemuseum am Löwentor den Besuchern mit Begeisterung für die Welt der Lebewesen zur Weiterbildung angeboten. Der Mensch geht aufrecht: Ein Stück des langen Weges der Evolution dorthin ist mit vielen Fossilien aus dem schwäbischen Jura im Urwelt-Museum Hauff in Holzmaden ausgestellt. Urlaubsgäste, die sehr an von Menschen geschaffenen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten interessiert sind, sollten die Landeshauptstadt Baden-Württembergs Stuttgart besuchen. Proschemuseum: Träume werden wahrMercedesmuseum: Erstes Auto

 

 

 

 

 

 

 

 


Fersehturm Stuttgart: Erleuchtung äh Belichtung der Menschen?Sie bietet mit Automobilmuseen von Mercedes und Porsche nicht nur die Wiege des Automobils, sondern Kraftfahrzeugliebhabern Museen der Extraklasse. Der Fernsehturm über der Stadt dient zweifach der Fern-Seh Versorgung der Bevölkerung: Auch an die Aussicht bzw. Erweiterung des Horizonts (also quasi der Erleuchtung der Menschen :-)) übers Ländle, das reich an Schlössern und Parkanlagen ist, wurde bei der Erbauung gedacht. Die Fern-Seh-Wahl der Bevölkerung karikiert jedoch zunehmend die Absichten der Erbauer.
Das Landesmuseum Württemberg im Schloss Stuttgart zeigt u. a. den Gang der Menschheit aus der Steinzeit hin zu den Keltenstätten, die um Hochdorf als erste Hochkultur Mitteleuropas bedeutende Nachlässe in einem Hügelgrab hinterließen. Während auf dem Hohenasperg um 500 v. Chr. der Fürstensitz der Kelten der Region war zeugen viele Barocke Schlösser und große Schlossgärten in Ludwigsburg, Rastatt und Schwetzingen Prachtbauten ehemaliger Fürsten im Ländle. Das Schloss in Heidelberg, wegen der Errichtung eines prächtigeren Heidelberger-SchlossBarocken Schlossgartens von seinem Fürsten im Größenwahn in der Verteidigung geschwächt, wurde nach kurzer Belagerung durch die Franzosen 1697 im Rahmen der Spanischen Erbfolgekriege, zur heute weltbekannten Ruine zerschossen. Während man in Heidelberg die Aufnahme des Heidelberger Schlosses als Weltkulturerbe der UNESCO anstrebt, hat das weniger bekanntere Kloster Maulbronn diese bereits erhalten. Ulm, mit dem höchsten Kirchturm der Welt, kennen viele nur als Zungenbrecher: "In Ulm, um Ulm und um Ulm herum"... Die Liste der Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele Baden-Württembergs ließe sich noch bedeutend weiter führen. Für Sie haben wir Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald thematisch und regional jeweils alphabetisch geordnet.

Damit Sie auf Ihren Ausflügen zu den Sehenswürdigkeiten auch an der kulinarischen Vielfalt im Ländle Freude haben, werden hier noch bekannte Badische und Schwäbische Spezialitäten wie Kassler, Spätzle, Schwarzwälder Speck, Schwäbische Maultaschen, Schwarzwälder Kirschtorte etc. genannt. Und falls Sie noch eine Ferienwohnung in Baden-Württemberg als Unterkunft suchen, sind Sie bei uns natürlich genau richtig.

Weitere Links dieser Homepage: Sitemaps, Sitemap Ferienwohnungen - Schwarzwald, Sitemap Bilder, Sitemap Videos


Impressum Schwarzwald

Ferienwohnungen Schwarzwald